Skyline-Blog mit News für Gebäudereiniger

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Tipps und Trick für Gebäudereiniger.

Gute Idee: Vier-Farben-System

Manchmal sind die simpelsten Lösungen die besten. Das Vierfarbsystem in der professionellen Gebäudereinigung ist zwar einfach, aber genau darum gut: Damit der Schreibtisch nicht mit demselben Lappen bearbeitet wird, der kurz zuvor im Urinal wischte, sind die Reinigungstücher farbcodiert.




Besondere Eselsbrücken sind eigentlich kaum notwendig: Rot steht als Signalfarbe für die hygienischen Härtefälle WC und Urinal, Gelb für den Rest der Sanitärbereiche, Tücher in Grünkommen in der Küche zum Einsatz. Mit blauen Lappen werden nur Büromöbel angefasst. Die Vorteile sind klar: Auch eine neu einzuarbeitende Reinigungskraft weiß genau, welche Lappen für welchen Bereich zu verwenden sind. Und die falsche Farbe in Nähe des Schreibtisches ist für den daran Arbeitenden ganz buchstäblich ein rotes Tuch.

Der einfache Mechanismus zur Wahrung eines Hygienestandards am Arbeitsplatz hat sich aufgrund der guten Nachvollziehbarkeit mittlerweile bei der professionellen Gebäudereinigung durchgesetzt – wer kein besonders gutes Gedächtnis hat, benutzt das System allerdings auch zuhause.


Über den Autor

Bewertet mit durchschnittlich
3.7
Sternen von
14
Lesern.

Jetzt kostenlos die smarte Software für Gebäudereiniger testen!

Sie können Skyline 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen. Dabei stehen Ihnen alle Funktionen uneingeschränkt zur Verfügung.
Heute kostenlos testen!
Nutzerbewertung: 4,8 von 5 Sternen

Skyline läuft komplett im Internet-Browser: Keine Software-Installation, keine Probleme mit Updates. Einfach Einloggen und fertig. Von jedem internetfähigen Gerät.

Kostenlos und unverbindlich
Professionelle Rechnungen schreiben
Kunden-Daten verwalten
Mitarbeiter-Daten verwalten
Aufgaben- und Terminplanung
Professionelle Angebote schreiben
Einsätze planen und Zeiten erfassen